Tag Archive for: liebe

Liebe – das Geheimnis von Erfolg

Geschrieben von Graciella Ganadhi, Content Writer Project Child Indonesien, Übersetzt von Lia Sophie Wilmes, Content Writer Praktikantin Project Child Indonesien

Erfolg kann man auf viele verschiedene Arten definieren. Einige Menschen beschreiben Erfolg mit Reichtum, andere sagen, dass man erfolgreich ist, wenn man in jeder Situation bedacht handelt, und wiederum andere behaupten, man sei erfolgreich, wenn man stets freundlich ist. Man merkt schnell, dass Erfolg sehr subjektiv ist und man diesen Begriff nicht pauschal definieren kann. Jeder Mensch hat seine eigene Meinung darüber, was genau Erfolg für ihn oder sie bedeutet. Aber abgesehen davon, wie Erfolg definiert wird, sollte das Ziel doch immer darin bestehen, glücklich zu sein, oder?

Es gibt unzählige Faktoren, die zum Erfolg einer Person beitragen. Die finanzielle Ausgangssituation ist einer davon. Diejenigen, die über genügend Ressourcen verfügen, um ihre Bedürfnisse, wie zum Beispiel ihre schulische oder universitäre Ausbildung, ohne Probleme abschließen zu können, haben in der Regel höhere Erfolgschancen. Glücklicherweise ist Geld aber natürlich nicht alles, was zählt. In vielen Fällen werden auch Kinder aus reichen Familien vernachlässigt und bekommen weder genügend Zuneigung noch Aufmerksamkeit von ihren Eltern, und sind daher alles andere als glücklich.

Bei der Erziehung von Kindern sollten Liebe und Anerkennung an erster Stelle stehen. Kinder sollten in einer liebevollen Umgebung aufwachsen, in der sie sich der Unterstützung ihrer Eltern in jeder Lebenslage sicher sein können. Viele Eltern in den asiatischen Ländern geben ihren Kindern allerdings kaum oder keine körperliche Zuneigung. Grund dafür sind meist alte Gewohnheiten oder Traditionen. Eine Studie zeigt jedoch, dass körperliche Zuneigung und Nähe wesentliche Faktoren für den späteren Erfolg des Kindes sind. Sowohl Selbstvertrauen als auch Selbstbewusstsein der Kinder werden dadurch enorm gestärkt.

Auch die uneingeschränkte Aufmerksamkeit, die einem Kind geschenkt wird, ist wesentlich für seinen späteren Erfolg. Als Eltern müssen Sie allerdings immer zwischen guter und schlechter Aufmerksamkeit unterscheiden. Die Verwendung von Verneinungen wie „Spiel nicht mit deinem Essen!” sollte vermieden werden. Stattdessen sollte man lieber Dinge sagen wie: „Toll, dass du dein Essen aufgegessen hast!”. Wenn Eltern das Verhalten ihrer Kinder zunehmend loben, entwickeln Kinder ein positives Selbstbild und werden auch selbstbewusster.

Gerade im Moment sollten wir die Liebe unter den Menschen feiern. Schließlich brauchen alle Menschen Liebe, um dauerhaft glücklich zu sein. Auch wenn man seinen Lieben, zum Beispiel seinen Großeltern, im Moment nicht die körperliche Zuneigung schenken kann, die man ihnen sonst schenkt, kann man auch auf anderen Wegen seine Liebe ausdrücken.

Verbreiten Sie Liebe und Freundlichkeit!

Referenzen:

https://www.ronitbaras.com/family-matters/parenting-family/kids-need-healthy-successful-happy/ (Accessed on February 7th at 13.41)