Tag Archive for: Gewissen

Zeit der Krise = Zeit der Vorsicht

Geschrieben von Graciella Ganadhi, Content Writer Project Child Indonesien, Übersetzt von Lia Sophie Wilmes, Content Writer Praktikantin Project Child Indonesien

Am 5. April wird jährlich der Internationale Tag des Gewissens gefeiert. Dieser Feiertag wurde zum ersten Mal 2019 begangen, um die Menschen an die Bedeutung von Liebe und Frieden in unserer Gesellschaft sowie an die Bedeutung von Selbstreflexion zu erinnern. Das Gewissen fördert das Wohlergehen der Menschen, das eine wesentliche Grundlage der globalen Nachhaltigkeit ist. Der Fortschritt wird die Entwicklung der globalen Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur sowie der Technologie und der Bildung fördern.

Dr. Tao-Tze Hong, Präsident der Föderation für Weltfrieden und Liebe, erklärt, dass das Gewissen die Menschen dazu befähigen soll, einander zu tolerieren, zu vergeben und zu lieben. Dadurch wird die Distanz zwischen den Menschen und den Nationen verringert und eine harmonische globale Gesellschaft geschaffen, die für den Weltfrieden unerlässlich ist. Im Zuge der Globalisierung sollte es jedem am Herzen liegen, die Welt in Ordnung zu halten. Als Weltbürger werden Sie außerdem dazu ermutigt, sowohl nationale also auch internationale Angelegenheiten mit Mitgefühl, Mut und Weisheit anzugehen. Die Erhaltung des Weltfriedens und Aufstellung eines Plans, der den Menschen und der Erde zugutekommt, sollte unsere Priorität sein.

In Zeiten einer Krise wird das Gewissen wichtiger denn je. Es fordert zur Selbstreflexion auf und erinnert uns daran, immer das Richtige zu tun. Es erinnert uns auch daran, nicht egoistisch zu sein, sondern die globalen Bedürfnisse an erster Stelle zu sehen. Während der COVID-19-Pandemie sollten wir alle auf unser Gewissen hören, zuhause bleiben und damit dazu beitragen, dass sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet. Die Jüngeren unter uns haben sicherlich eine höhere Überlebenschance. Trotzdem können sie ein Krankheitsüberträger für diejenigen sein, die anfälliger sind, wie z.B. ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen. Niemand sollte nur an seine eigenen Bedürfnisse denken, sondern auch an die seiner Mitmenschen. Wir müssen als Weltbürger zusammenarbeiten, um diese Pandemie zu stoppen. Appellieren Sie an Ihr Gewissen und tun Sie das Richtige: Bleiben Sie zu Hause, bleiben Sie sicher und bleiben Sie gesund!

Referenzen:
http://www.icday.org/index.html