Unterrichtsbeginn in Pacitan

Im Juli 2015 konnten wir erfolgreich mit den ersten Unterrichtseinheiten für die Kinder in Pacitan starten! Mit viel Interesse und Neugier versammelten sich am Samstag nach und nach insgesamt rund 30 Kinder aus der Nachbarschaft vor unserem gelben Office. Da wir so schnell wie möglich die Chance des Unterrichtens in Pacitan nutzen wollten, die Strandschule aber noch im Bau ist und im August fertig werden wird, fand die Klasse unter freiem Himmel auf dem von den Kindern sonst als Basketballplatz genutzten Platz statt. Auch viele Eltern beobachteten mit großem Interesse unsere erste Klasse und wir hatten gute Möglichkeiten über uns und unsere Pläne zu informieren.

Unsere Volontärin Chica brachte viel Kreativität und Materialien aus ihrer Heimat Japan mit, so dass wir zum Anfang mit den Kindern Traumfänger basteln konnten. Mit ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl konnten wir jedem Kind einzeln dabei helfen, einen Glücksbringer mit nach Hause nehmen zu können. Wir hatten alle viel Spaß und für die Kinder war die Mischung aus Basteln und einigen Englisch-Vokablen ein gelungener, lockerer Einstieg voller Lachen in den Unterricht den Project Child ab sofort hier ermöglicht.

Am darauffolgenden Tag war der Andrang zur zweiten Klasse in Pacitan wieder groß, die Kinder erschienen überpünktlich und bestens vorbereitet mit Vokabelheften. Trotz anfänglicher Schüchternheit einiger Kinder konnten wir nach der Klasse gut feststellen, wie weit sie mit ihren Englischkenntnisse sind und wie wir demnach unseren Unterricht fortführen werden. Nach der Klasse blieben einige begeisterte Kinder länger, um weitere Traumfänger zu basteln und sich mit uns zu unterhalten. Wir sind dankbar für diesen wunderbaren Start hier in Pacitan und freuen uns auf alles, was kommen wird.

 

first classes in pacitan

Ayomis Traum

Ayomi Pandanwangi ist eines der Kinder, das unseren Unterricht in der Sekolah Sungai in Kricak besucht. Sie besitzt ein besonderes Talent für das Malen. Seit ihrem dritten Lebensjahr malt sie und gewann mit ihren Werken bereits viele lokale Wettbewerbe und Preise. Trotz ihrer Begabung, war es ihr bisher verwehrt diese durch gezielten Unterricht und Förderung weiter auszubilden.

Seitdem ihr Talent entdeckt wurde, setzt Project Child Indonesia sich dafür ein, einen passenden Mentor und Kunstunterricht für Ayomi zu organisieren. Um diese Förderung zu finanzieren werden nun dringend Gelder benötigt. Ayomis Ziel ist es eine Malerin zu werden. Um diesen Traum zu verwirklichen ist eine adäquate Ausbildung jedoch von großer Bedeutung, denn nur dadurch können ihr Talent und ihre Leidenschaft weiter aufblühen und ihre Fähigkeiten wachsen.

Um Ayomi endlich zu ermöglichen was sie sich sehnlichst wünscht bittet Project Child Indonesia um finanzielle Unterstützung!
Helfen Sie mit Ayomis Traum wahr werden zu lassen!

First Classes in Pacitan

In June 2015, we successfully started lessons for the children in Pacitan! Around 30 interested and curious kids from the neighbourhood appeared in front of our yellow office. The class took place in the open space in front of the office where the kids usually play basketball because we wanted to start the lessons as soon as possible and Sekolah Pantai won’t be open until August. Many parents were watching us interested and we had the chance to speak to them and introduce ourselves and our plans as well.

Chica, our volunteer from Japan brought creativity and material from her home country, so we made dreamcatchers with the children. With some patience, explanation and help, every child could take one self-made dreamcatcher back home in the end. We all had a lot of fun and for the children, the mixture of handcrafting and english-vocabulary was a successful start full of laughter, that Project Child will offer in Pacitan from now on.

The following day there was a big demand and a lot of children came early, well prepared with note books. Despite initial shyness we were able to see how good the general english-knowledge already is and how we therefore will continue the classes. At the end of the class, some enthusiatic children stayed longer to create a second dreamcatcher or to have a chat with us. We are thankful for this wonderful start in Pacitan and we are looking forward for everything that will come.

first classes in pacitan

The Story of Ayomi

Ayomi Pandanwangi is one of the children who attends our classes at Sekolah Sungai in Kricak, and she has a natural talent for painting. She has been painting since she was 3 years old, and has won many local competitions and prizes for her art. Despite her natural talent and passion for painting, Ayomi has never been able to have this talent nurtured and mentored. She has never been able to take a painting class or be given a formal education in painting and art.

Since discovering her talent, Project Child Indonesia has been working to organise some art classes for Ayomi. Not only do we need to find her a teacher but we still need the funds to pay for these classes! Ayomi’s dream is to be a painter, but without some formal education in art, her talent and passion won’t be able to develop properly. This is why we are fundraising to help Ayomi achieve her potential.

Please donate to Project Child and help us run our art-mentoring program through the Sekolah Sungai, to give Ayomi the opportunity she deserves.